Exotische Hähnchen-Kokos-Suppe

Freitag, August 01, 2014
Ja ich weiß... das Wetter ist im Moment wohl heiß genug, so dass man Schärfe - verbunden mit noch mehr Hitze - wohl lieber meidet. Doch gerade jetzt sind die leichten Suppen zwischendurch einfach perfekt. Vor allem aber, wenn sie schnell und einfach gemacht sind. Wer seine hart erarbeitete Bikinifigur also noch ein paar Wochen in Form halten will, oder wer einfach nur gern asiatisches Essen genießt, für den habe ich hier ein ganz besonderes Rezept herausgekramt - exotisch asiatische Hähnchen-Koko-Suppe mit Chili und Ingwer. 


Die Zutaten:
  • 1 Ingwerwurzel (10 - 15g)
  • 1 rote Chilischote oder Chiliflocken
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 400 ml Kokosmilch
  • 1 EL Currypaste
  • 6 - 8 braune Champignons
  • 250 g Hähnchenbrustfilet
  • einen kleinen Schuss Sahne


Die Zubereitung: für 4 Teller

1. Schält als erstes den Ingwer und schneidet ihn danach in schmale Scheiben. Auch die Chilischote könnt ihr schon putzen, halbieren und klein würfeln. 

2. Gebt nun den Ingwer und die Chili zusammen mit der Kokosmilch und der Brühe in einen Topf und lasst alles etwas aufkochen. Danach rührt ihr die Currypaste mit ein und lasst alles ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln.

3. Nun könnt ihr nebenbei die Champignons putzen und kleinschneiden. Auch das Hähnchenbrustfilet spühlt ihr nun schon mal ab, und schneidet es in mundgerechte Stücke, so wie es euch am besten passt. 

4. Das Fleich gebt ihr nun mit den Pilzen in die Suppe und lasst alles zusammen kochen, bis das Fleich gar ist. Ihr könnt natürlich auch einige Fleischstücke anbraten, um sie dann als Spieß zusammen mit der Suppe zu servieren, so wie ich. 

5. Am Ende schmeckt ihr alles noch mit einem Schuss Sahne ab. 

Ihr merkt schon - für die Zubereitung benötigt ihr wohl kaum mehr als 10 Minuten. Die Vegetarier unter euch können das Hähnchenfleich natürlich auch weglassen.


Sucht euch einen tollen Platz an der Sonne, genießt die Suppe im Garten oder auf dem Balkon, lasst es euch gemeinsam mit euren Liebsten schmecken. Legt die Beine hoch. Kommt zur Ruhe. Lasst all die Hektik und den Alltagsstress hinter euch und begebt euch für einen kurzen Moment in das Land der Mitte. Guten Appetit! 

Nährwerte Pro Portion: 305 kcal

Kommentare:

  1. Mhhh das hört sich sehr lecker an und sieht auch ehct gut aus! :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare Ihr Lieben! ♥

Powered by Blogger.