Pink Box Januar 2013

Donnerstag, Januar 31, 2013
Momentan bin ich kein besonders großer Fan von Beauty-Boxen und hatte die Lust daran irgendwie verloren. Daher habe ich auch meine Glossybox schon seit längerem abbestellt und mir lieber ganz genau ausgesucht, wofür ich mein Geld ausgebe oder für was eher nicht. Doch ganz ohne Überraschungen geht es dann irgendwie doch nicht und eine Gutscheinaktion hat mich dann schnell wieder schwach werden lassen, sodass ich für diese Januar Pink Box nur die Hälfte zahlen musste! 
Und der Inhalt hat mich eigentlich recht positiv überrascht, was (wenn ich ehrlich bin) allerdings nicht so gewesen wäre, hätte ich den vollen Preis dafür zahlen müssen. Folgende Produkte waren enthalten:


tetesept - Bäder der Welt - Ägyptisches Kleopatra Bad 
Entdecken Sie Kleopatras Badegeheimnis für zart gepflegte Haut. tetesept Ägyptisches Kleopatrabad enthält eine einzigartige Kombination aus hautglättenden Milchproteinen, feuchtigkeitsspendendem Honig und rückfettendem Mandelöl. Originalgröße 125ml / 6,49 €


KAPPA WOMAN - Viola Shower Gel
Einfach mal relaxen - eine entspannende Dusche vor oder nach einem stressigen Tag und die Welt sieht schon wieder ganz anders aus! Das farbenfrohe Design und der zart-fruchtige Duft von Kappa Viola vertreibt jede trübe Stimmung. Die sanfte Formulierung ohne Parabene hinterlässt eine reine erfrischte Haut. Originalgröße 250 ml / 2,79 €


AVON - Kajalstift im limitierten Valentinstags-Design
Der Kajalstift von AVON aus der Serie Colortrend definiert präzise die Augenkonturen, lässt sich einfach und sanft auftragen und ist langanhaltend für wunderschöne, unvergessliche Augenblicke. Der Stift im hübschen Herzchen-Design ist in den vier Farben (hier: Sparkling Green) erhältlich und auch ein schönes Geschenk zum Valentinstag. Aktionspreis 2,95 € - sonst 7,50 € 


PANTENE PRO V - Intensives Feuchtigkeits-Soufflé
Das intensive Feuchtigkeits-Soufflé wird ohne Ausspülen im trockenen oder feuchten Haar verteilt und versorgt das Haar sofort mit Feuchtigkeit. Die luftig-leichte Formulierung sorgt bis zu 48h für seidige Geschmeidigkeit und gesund aussehendes Haar. Originalgröße 150 ml / 6,79 €


INDIGO - Mascara
Die INDIGO Mascara ist eine Wimperntusche, die sämtliche Ansprüche des täglichen Lebens erfüllt. Sie lässt die Wimpern sofort länger wirken und hat einen super langen halt! Die feine Bürste hilft dir, deine Augen noch mehr in Szene zu setzen! Das Ergebnis ist eine super Trennung und Definition der Wimpern. Originalgröße 2,5 ml / 2,99 €

Die Mascara finde ich eigentlich recht gut! Ich kann zu Mascaras nie viel sagen, da es mir und meinen Wimpern eigentlich so gut wie egal ist, was für eine ich nehme. Sie sollte nur keine Allergien hervorrufen und auch nicht abbröckeln und schwarze Rückstände um die Augen hinterlassen. Ich versuche immer darauf zu achten, dass die Bürste nicht zu groß geraten und zusätzlich leicht gebogen ist, um das Auftragen zu erleichtern. Die Indigo - Mascara ist auf jeden Fall brauchbar und ich kannte die Marke vorher auch noch nicht. Den Kajal finde ich hingegen überflüssig, da ich selten grünen Kajal trage. Und wenn, dann auch nur in einem hellen, sommerlichen Grasgrün. Vielleicht kann man ihn irgendwann allerdings doch noch mal gebrauchen - man weiß ja nie. Zu meiner Augenfarbe passt er jedenfalls.
Wie schon mehrmals erwähnt bin ich neuen Haarprodukten gegenüber ziemlich skeptisch und nutze diese auch nur ungern. Ich probiere zwar aus und versuche mich an neuen Produkten, allerdings meist nicht lang genug, um mir ein halbwegs aussagekräftiges Urteil erlauben zu können. Ich bin generell gegen alles, was die Spitzen angeblich in "Null Komma Nichts" wieder reparieren soll und setze auf "gute Pflege von Anfang an" und ansonsten auf einen guten Frisör mit einer gut funktionierenden, scharfen Schere, die auch die restliche kaputten Zotteln formschön entfernen kann. Ein Neuanfang tut den Haaren und auch der Kopfhaut gut. Dieses Feuchtigkeits-Soufflé von Pantene Pro V riecht angenehm und schäumt gut - mehr kann ich dazu nicht sagen. Ich habe es bisher in den trockenen Spitzen ausprobiert und bin froh, meine Haare morgen endlich waschen um diese klebrigen Rückstände entfernen zu können. Somit steht fest - ab in den Müll! Ich bin nicht überzeugt und verzichte auch auf weitere Versuche, um meine bisher gesunden Haarspitzen nicht zu strapazieren. Man sollte darauf achten, dass "gesund aussehendes Haar" nicht das selbe ist wie "wirklich gesundes Haar". 
Über dieses tolle Kleopatra Bad habe ich mich besonders gefreut! Ich liebe gut duftende Badezusätze! Außerdem kostet dieses Produkt von tetesept genau so viel wie für mich die gesamte Box - was das ganz natürlich noch ein wenig erfreulicher macht! Dieses Schaumbad werde ich auf jeden Fall demnächst bei jedem Bad nutzen! Das Shower-Gel von Kappa finde ich vom Design her völlig unansprechend, weshalb ich es wahrscheinlich nie gekauft hätte. Der Duft ist allerdings recht angenehm, so dass es nicht schaden wird, dieses Duschgel auch zu nutzen!

Gratis dazu gab es außerdem noch eine Jolie Zeitschrift, die ich zur Entspannung mit in die Wanne nehmen werde! Alles in Allem also eine angenehme Überraschung :)


1 Kommentar:

  1. Ich hatte die Glossybox 8 Monate und war davon 6 Mal nur enttäuscht über den Inhalt. Bei der Pink Box sieht es allerdings anders aus. Ich finde die Produkte immer sehr gut, auch wenn mal eines dabei ist, was ich bestimmt nicht benutzen werde. Kann sie also nur empfehlen.

    Das Kleopatra Bad finde ich auch ganz toll. Es riecht einfach wunderbar. :)

    Liebe Grüße
    Steffi von *quatrevies

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare Ihr Lieben! ♥

Powered by Blogger.