Give Life a Meaning ...

Donnerstag, Juni 21, 2012
"Too many people undervalue what they are, 
and overvalue what they're not."

Kennt ihr das? 
Ihr baut euch euer ganz eigenes Schloss auf einer kleinen Wolke, so weich und süß wie rosarote Zuckerwatte. Ganz weit oben kann euch nichts passieren. Ihr seid absolut sicher, vor allem, was euer Herz angreifen und in tausende Scherben zerspringen lassen könnte. Nichts könnte sich jemals ungesehen auf euch stürzen, um eure kleine Wolke, euer Leben, eure Welt zu zerstören. Doch plötzlich fallt ihr. Unaufhaltsam. Ohne Rückhalt. Ohne Schutz. Und es gibt nichts, das euch jemals auffangen oder aus dem immer dichter werdenden Nebel und der Dunkelheit zurückholen könnte. 
Meine Wolke ist noch da!
Nur haben die Mauern meines Schlossen ein Ereignis des letzten Wochenendes nicht heil überstanden. Denn genau dann, wenn man am wenigsten damit rechnet, schießen eindringliche Blicke wie brennende Speerspitzen durch die Luft und treffen ihr Ziel ganz genau - Ohne Vorwarnung bohren sie sich von hinten durch mein Herz und reißen alles mit sich. Einfach so. Um sich ihren Platz zurück zu erkämpfen. Nur der Schmerz blieb aus und versteckt sich bis heute. Ich muss mich neu ordnen. Muss alles neu sortieren und nachdenken. Weiß nicht recht, was ich von all dem halten und vor allem, wie ich damit umgehen soll. Bis ich es jedoch weiß und Herz und Verstand ihren Kampf beendet haben, ist auf meiner kleinen rosa Wolke erst einmal Platz genug für uns zwei. Und niemand sagt, dass es einfach werden wird...
Dieses wunderbare kleine Körbchen habe ich gestern bei DEPOT entdeckt! 
Ich fand es so niedlich, dass ich es für nur 2,99 € ohne ein schlechtes Gewissen einfach kaufen musste. 
Was sagt ihr dazu? Wie findet ihr es?

Kommentare:

  1. Ohje... das klingt ja gar nicht gut... ich denke an dich und wünsche dir, dass du bald wieder Klarheit hast!

    Fühl dich gedrückt

    AntwortenLöschen
  2. Aus dem Körbchen schmecken die Erdbeeren noch besser! :D

    AntwortenLöschen
  3. richtig süß das Körbchen! :)

    AntwortenLöschen
  4. Ja es geht .. die einzige Stelle die mich an meine Grenzen getrieben hat war wirklich die, wo das Gesicht der Frau sitzt :D Ansonsten war es gut auszuhalten :) Kenne schönere Stellen, aber naja...
    Gibts deins irgendwo zu bewundern? :)

    AntwortenLöschen
  5. Ruppig? Bei was für Tätowierern bist du? :D Meiner achtet total auf mich und dem tut das fast genauso viel weh wenn er sieht wie ich leide und tut alles, damit es mir nicht so weh tut ... :D

    AntwortenLöschen
  6. dankeschön für deinen lieben Kommentar :)

    liebe Grüße,

    Sandy

    AntwortenLöschen
  7. wow, tolle Posts und schöne Bilder! Du bist echt talentiert :)

    AntwortenLöschen
  8. Ja, das stimmt :D
    Ouh, ich finds süß :)

    AntwortenLöschen
  9. Danke! :) Hach, ich bin echt angetan von diesem Körbchen! ;)

    AntwortenLöschen
  10. Die sehen ja Lecker aus :-) !
    Da hat man auch gleich Hunger auf Erdbeeren.

    Schöne Foto's ♥
    Ich bin auch gleich Leser geworden !

    AntwortenLöschen
  11. Ich mag deinen Header c:

    http://marmeladenglassammlung.blogspot.de/ ♥

    AntwortenLöschen
  12. Das Körbchen gefällt mir richtig gut! :)

    AntwortenLöschen
  13. Hey! :) Schönen Blog hast du und ich werd mal direkt Leserin... ;)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  14. Das Körbchen ist toll und der Inhalt noch vieeeel besser :) Danke für deinen Kommentar! Die Krümelmonster-Muffins hat eine Kollegin von mir gebacken. Ich habe zwar auch ein Rezept dafür, aber bisher hatte ich irgendwie nicht die Geduld, mich daran zu wagen :D
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare Ihr Lieben! ♥

Powered by Blogger.