eisgekühlt {und super-lecker}

Mittwoch, Juni 20, 2012
"I am a daydreamer!"

Heute habe ich trotz des miesen Wetters draußen einfach mal Sommerfeeling aufkommen lassen - und zwar mit einer Mischung aus selbstgemachtem lecken Himbeereis und Himbeersorbet - eine ganz besondere Mischung.
Im Prinzip ist es total leicht und das Ergebnis einfach toll!
Ihr mixt gefrorene Himbeeren mit Naturjoghurt und Zucker. Dazu gebt ihr am Besten noch Vanillezucker. Ich kann euch nicht genau sagen, wie viel ich insgesamt von jedem genommen habe, das muss jeder für sich selbst gut abschmecken! Da mir das ganze noch ein wenig zu dickflüssig war, habe ich außerdem noch einen kleinen Schuss Milch hinzu gegeben. Danach war alles wunderbar cremig.
Das beste an diesem leckeren Dessert für Zwischendurch ist, dass ihr es auch als Smoothie trinken könnt. Dazu nehmt ihr entweder frische ungefrorene Himbeeren, oder ihr lasst den Mix einfach ein wenig stehen, bevor ihr ihn genießt und habt dann trotzdem noch ein erfrischendes kühles Getränk. Außerdem könnt ihr jede beliebige Frucht und die verschiedensten Beeren als Zutat nehmen. Mit ein wenig mehr Milch oder Quark habt ihr sogar schon ganz schnell einen lecken Milchshake in nur wenigen Minuten gezaubert. Jeder, wie er es am liebsten mag!
Den Stempel "Mit Liebe" habe ich vor ein paar Tagen in meiner Dawanda-Bestellung mitgeliefert bekomme, auf die ich schon sehnsüchtig gewartet habe! Im kukuwaja-Shop habe ich so einige tolle Schätze entdeckt, die ich euch demnächst noch vorstellen werde! 

Übrigens sind das im Hintergrund blaue Pompoms die ich gestern aus Seidenpapier gebastelt habe. Ich finde sie recht niedlich und musste sie unbedingt auch mal ausprobieren! Ich denke mal, dass ihr die Anleitung dazu schon einige Male gesehen habt. Sie sind auch wirklich total einfach zu basteln und es gibt sie in den verschiedensten Farben.
Ich hoffe, dass sich die Sonne auch bald bei uns blicken lassen wird und ich meinen kühlen Himbeer-Joghurt-Mix auch im Garten unter der Sonne genießen kann. Hoffentlich kann ich auf den Sommer zählen und er wird mich am Wochenende nicht im Stich lassen. 


Übrigens gibt es bei Khench eine Blogvorstellung. 
Vielleicht habt ihr ja Lust dort mitzumachen und gewinnt! 
Viel Glück dabei! :)

Kommentare:

  1. Oh sieht das gut aus, da bekommt man Lust auf den Sommer so am Sommeranfang :D

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Fotos, die Pompoms machen sich gut als Fotohintergrund ;D.
    Der Kontrast ist sehr hübsch^^.

    Genauso mach ich mein Himbeer Smoothie - Sorbetzeug auch immer, super lecker^^.

    AntwortenLöschen
  3. Der Drink sieht total lecker aus vorallem mit der schönen Garnitur :) also wegen den P2 Sachen ich denke das dass nicht immer funktioniert alles vegan herzustellen denn ich denke das auch chemische sachen wie zB Vaseline benötigt werden zumindest bei dem Rougestift sonst könnte man den ja gar nicht auftragen

    AntwortenLöschen
  4. Oh man, du bringst mich wieder auf Ideen, hab ich schon lange nicht mehr gemacht aber jetzt will ich einfach unbedingt auch so einen haben! (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi dankeschön (: ja werde ich machen (: Das Resultat wird sich dann heute Abend in meinem neuen Post zeigen (;

      Löschen
  5. Hallo

    Simple Idee, klingt aber total gut. Und die Bilder sehen toll aus, dank deiner Umsetzung habe ich jetzt totalen Appetit.

    Liebe Grüße
    Julie

    AntwortenLöschen
  6. Hast das Getränk schön in Szene gesetzt, echt tolle Bilder =)
    Bin auch ein totaler Fan von solchen Getränken! Ich püriere immer Erdbeeren und Bananen mit Naturjoghurt! Eigentlich braucht man keinen Zucker, aber da das Wetter bis jetzt so bescheiden ist, sind die Beeren nicht so süß :( Ich hau dann immer ein Päckchen Vanillezucker rein.

    Bald ist ja Himbeeren-Zeit, dann mach ich mir auch mal sowas :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  7. Du hast einen richtig Schönen Blog. Vielleicht hast du auch mal Lust bei mir vorbei zu schauen. Liebe Grüße
    http://jenniex3x3.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht ja soooo lecker aus, ich LIEBE Himbeeren, meine absoluten Lieblingsbeeren! :) Und ich stimme den anderen zu: Die Fotos sind echt gut geworden. :)

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank für den Hinweis, das muss ich gleich morgen ausprobieren. Ich liebe solche Drinks. Erfrischend und einfach sommerlich. Herrlich. :)

    "Stulle" ist übrigens vollkommen okay - zumindest in meinem Raum ein gängiger Begriff, aber du hast Recht, die Sprache ist ja von Gebiet zu Gebiet unterschiedlich. ;)
    Und ich finde Banane und Käse gar nicht so abwegig. ;) Ich bin zwar mehr so der Typ, der Käse mit Marmelade verspeist (ich esse Marmelade ansonsten eigentlich eher nicht so gerne), das schmeckt mir zumindest auch :D

    Alles Liebe,
    Marlene

    AntwortenLöschen
  10. Danke für den Tipp.:)

    ja, Gold mag nicht jeder. Ich mag die Uhren von IceWatch nicht so gerne, also vom Tragegefühl. Aber hübsch aussehen tun sie.;)

    Liebe Grüße.♥

    AntwortenLöschen
  11. Sieht unheimlich lecker aus!!

    Liebste Grüße
    ViktoriaSarina

    AntwortenLöschen
  12. ui, das sieht so superlecker aus :) und ganz lieben Dank für die so schöne Vorstellung und Verlinkung - ich freu mich riesig :) Herzliche kukuwaja Grüße aus Berlin :)

    AntwortenLöschen
  13. OMG das rezept hört sich sooo lecker an! danke für deinen kommentar übrigens, die meisten DIYs sind so viel einfacher als sie auf den ersten blick scheinen (=

    AntwortenLöschen
  14. heey
    total schöner blog♥
    bei uns läuft gerade blogvorstellung,wenn du willst kannst du ja mitmachen:)))
    http://doyouneedagoodreason.blogspot.de/2012/05/blogvorstellung.html

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare Ihr Lieben! ♥

Powered by Blogger.