blitzschnell gekocht {Steak-Sandwich}

Sonntag, April 15, 2012


Jamie Oliver hats vorgemacht und wir haben uns an eines seiner 30 Minuten Menüs gewagt. Ich gebe zu, dass es eines der einfacheren Gerichte gewesen ist, aber das war erst der Anfang und hat schon mal hervorragend geschmeckt! In seinem Kochbuch erklärt Jamie Oliver so viele tolle Rezepte in Worten und Bildern, dass einem schon allein beim Durchblättern der Magen knurrt und man mächtigen Appetit darauf bekommt. Sämtliche Gerichte werden mit frischen Zutaten und gesunden Produkten zubereitet. 



Als erstes kümmert ihr euch um die Steaks. Ihr müsst sie von beiden Seiten ordentlich salzen und pfeffern, dann mit abgezupften Thymianblättchen bestreuen und das ganz dann mit Olivenöl beträufeln. Denkt daran, sie dabei ein wenig mit der Hand dünner zu klopfen, damit das Fleisch schön zart wird! Dann legt ihr sie für medium rare (rot bis rosa) ca. 1 - 2 Minuten auf jeder Seite in die sehr heiße Grillpfanne. Ihr könnt die Steaks natürlich auch noch ein wenig länger in der Pfanne braten - je nach Geschmack.


Die Chiabatta können im Ofen aufgebacken werden. Währenddessen hackt ihr die Paprika und die Petersilie in ganz ganz feine Stücke. Wir haben außerdem noch Bärlauch hinzu gegeben. Es schmeckt leicht nach Knoblauch! Schneidet alles so klein, dass daraus eine Art Pesto entsteht. 

Das Chiabatta-Brot wird längs aufgeschnitten und beide Seiten erst mit Olivenöl beträufelt, dann mit Sahnemeerrettich bestrichen. Belegt die untere Hälfte mit Rucola. Das Steak wird schräg in Streifen geschnitten, die ihr dann auf dem Rucola anrichtet. Darüber kommt nun die Paprika-Petersilien-Mischung. Jetzt kommt nur noch die andere Hälfte des Brotes oben drauf und FERTIG!


Alternativ könnt ihr natürlich anstatt der üblichen Paprika auch eingelegte Paprika mit Meerrettich-Füllung für das Pesto nehmen. Und auch sonst könnt ihr euer Sandwich noch mit andere beliebigen Zutaten belegen. Es ist sicherlich auch vegetarisch ein Genuss! 

Wie findet ihrs?
So gut wie es aussieht, schmeckt es übrigens auch!
Es war absolut lecker und ich kann es nur empfehlen.
Das Ganze hat auch wirklich nur 30 Minuten gedauert, ist relativ unkompliziert und damit perfekt für den hektischen Alltag!


Kommentare:

  1. mir läuft das wasser im mund zusammen!
    und wenns so gut schmeckt wie es aussieht, dann muss ichs ja gut finden xD

    AntwortenLöschen
  2. freut mich, dass wir die haar-vernichtung beide bis jetzt noch nicht bereut haben :D
    ich glaube ich muss mir die haare hinten fast kürzer schneiden lassen, damit ich sie weiterhin kurz tragen kann, weil meine naturwellen mir das ganze gesamtbild versauen. ich kriege es nicht so hin, dass sie schön definiert sind und gut aussehen.. und glätten ruiniert sie ja auch :(

    jaa, die bilder sind via instagram^^ macht so spaß seine fotos damit zu "pimpen" ;D

    AntwortenLöschen
  3. Ich esse kein Rind aber das Fleisch sieht richtig gut aus!! Wäre etwas für meinen Freund :)
    Als nächstes steht aber erstmal ein Club Sandwich an!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Tut mir Leid fuer die verspaetete Antwort aber ich hatte nicht ueberall guten Empfang auf dem Handy. Also ich heisse Bambinii und du? :)

    Auch hier wieder: Wundervolle Fotos! Sieht wirklich lecker aus und Jamie Oliver ist super.

    :**

    AntwortenLöschen
  5. Jamie Oliver *__*!
    Absolut sympathischer Typ(was man so von den Sendungen kennt):D!
    Von ihm werd ich mir irgednwann auch noch ein Kochbuch besorgen und danke, jetzt hab ich hunger auf so ein Sandwich :D.
    Das ihr mich immer alle hungrig machen müsst xD..

    Liebe Grüße, Jenny

    AntwortenLöschen
  6. Achja da sagste was mit dem Sport^^
    Wünsche dir auch viel Erfolg und Durchhaltevermögen! Was machst du denn für Sport?

    AntwortenLöschen
  7. Es ist sieht total lecker aus. :OOO


    Werd ich machen, sofern ichs in einem Supermarkt finde.
    Danke. Den hab ich gehabt. :D
    Hoffe du hattest auch einen schönen Tag.

    Es geht nach Kreta. ♥♥♥
    Liebe Grüßchen

    AntwortenLöschen
  8. ohh wow, das sieht mal lecker aus, tolle Idee, ich werde es mal nachkochen.

    AntwortenLöschen
  9. Ich verhunger jedes mal ein bisschen mehr,
    wenn ich auf deinen Blog komme und den Post sehe. :D

    Danke. (:
    Das glaube ich, ich freue mich auch schon total.
    ja das ist eine schöne Idee, hehe. ♥

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  10. natürlich habe ich ihn mir angesehen. :) du hast mich ja so damit angefixt. :P ja, im vergleich zu anderen verfilmungen war er echt ne absolute leistung. aber ich bleibe bei meiner meinung, dass bücher eh immer schöner sind. :) und der film hat mich nicht so geprägt, dass ich mir die schauspieler etc jetzt nur noch so vorstellen kann. das war ja bei den biss-büchern so. wenn ich es lese, denke ich automatisch nur noch an den film. bah, das ist so schlimm. -.-
    ich muss dir nochmal sagen, wie wunderschön ich dein tattoo finde. ich liebe ja kolibris und die sind bei dir so toll getroffen. die farben und alles. wunder- wunderschön! :) aber es scheint ganz schön groß zu sein.. darf ich fragen, was es gekostet hat? normal mag ich ja keine farbigen und allzu großen tattoos, aber deins finde ich so toll, dass ich mir auch gerne ein farbiges stechen lassen würde. so im bereich unter der brust .. an den rippen und dann abwärts. :) an der leiste habe ich auch schon eins... einen schmetterling mit verschnörkelungen so in tribal-art..
    ich wünsche dir auch einen wunderschönen tag. :*

    AntwortenLöschen
  11. Danke schön, bin auch total verliebt in die beiden :D.
    Benutzt.. ausgesaugt.. keine Ahnung, wird wohl gehen xD.
    Ich schau mal beim nächsten Einkauf ob ich sie auch erwische :D.

    Lieben Gruß, Jenny

    AntwortenLöschen
  12. Ich lieb den Jamie Oliver! Koche auch meistens nur Rezepte von ihm! ^^ finde dein Blog wirklich schön!

    AntwortenLöschen
  13. Mit Sit Ups habe ich auch angefangen, jeden Tag immer Abends welche, mittlerweile aber auch nicht mehr^^ Ich fange heute wieder damit an, danke fürs Erinnern! ;)

    AntwortenLöschen
  14. hmmm, das sieht echt zum Anbeißen aus! *yummy*

    Küsschen,
    Tiffany

    Vielleicht schaust du mal bei mir vorbei?
    http://tiffanysleben.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  15. wow, das sieht echt wahnsinnig lecker aus! :)

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht tatsächlich lecker aus :D

    AntwortenLöschen
  17. Hmm, das klingt so lecker...ich bekomm' Hunger! :)
    Werd ich auch mal probieren, ich sag dir dann, ob's meiner Familie getaugt hat ;)

    AntwortenLöschen
  18. Werd ich auf jeden Fall machen! :)

    AntwortenLöschen
  19. tolle fotos und es sieht einfach super super lecker aus ;)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare Ihr Lieben! ♥

Powered by Blogger.